Aktuelles

Vernissage am 11.01.2019

Im Jahr 2025 feiert unsere Gemeinde ihr 1000 jähriges Bestehen. Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, bestehend aus Herrn A. Frister, Herrn G. Ziegler, Herrn H. Lauterbach, Herrn W. Stadelmann, Herrn H. Wilimsky, Herrn B. Mayer, Herrn A. Knoch, Frau S. Gernhart und Herrn U. Düker erarbeitet seit Jahren die historischen Prozesse und tragen…
Weiter lesen...

Geschichte und Geschichten

Die Kampfhandlungen zwischen der Fröschau und Altenthann im Jahr 1632

In den stürmischen und mörderischen Tagen des 30jährigen Krieges hausen Soldatenhorden übel im Pflegamtsbezirk Altdorf. So wird beispielsweise aus dem Jahr 1627 gemeldet, dass ,vier Reiter und etliche Fußgänger’ in das Altenthanner Gotteshaus einbrechen und alle Gegenstände rauben, welche die verarmte Bevölkerung dorthin in erhoffter Sicherheit…
Weiter lesen...